kopfbild startseite

Als Referendar/Referendarin erhalten Sie bei uns die Gelegenheit, Mandate eigenverantwortlich zu bearbeiten, Mandantengespräche und Gerichtstermine wahrzunehmen sowie Schriftsätze unterschiedlichster Art zu fertigen.

Durch die Übertragung von typischen Fällen aus dem Miet- und Verkehrsunfallrecht, aber auch aus dem Bereich des Schuldrechts, des Erb- und Familienrechts, des allgemeinen Verwaltungsrechts und des Strafrechts erwartet Sie eine auf Ihr zweites Staatsexamen gut abgestimmte Ausbildung.

Sollten Sie Interesse an landwirtschaftsrechtlichen Fragen haben, geben wir Ihnen die Gelegenheit zur Vertiefung dieses Fachgebietes.

Sie haben Ihr erstes Examen mit überdurchschnittlicher Note abgeschlossen und haben ein hohes Interesse an der Vorbereitung auf den Anwaltsberuf? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Gerne können wir erste Fragen auch telefonisch klären. Bitte wenden Sie sich hierzu an Herrn Rechtsanwalt Becker.